Direkt zum Inhalt

Kettlebell Deadlift: Formen und Vorteile

Kettlebell-Kreuzheben ist eine Krafttrainingsübung, die mit Kettlebells durchgeführt wird. Bei dieser Übung musst du die Kettlebells bis auf Hüfthöhe vom Boden abheben. Diese Kettlebell-Kreuzheben sind eine der besten zusammengesetzten Übungen...

Kettlebell-Kreuzheben ist eine Krafttrainingsübung, die mit Kettlebells durchgeführt wird. Bei dieser Übung musst du die Kettlebells bis auf Hüfthöhe vom Boden abheben. Diese Kettlebell-Kreuzheben sind eine der besten zusammengesetzten Übungen zur Stärkung der Gesäßmuskulatur, der hinteren Oberschenkelmuskulatur, des Quadrizeps und der Muskeln des Unter- und Oberkörpers. Diese Übung wird auch als Übung für die hintere Kette bezeichnet, da sie hauptsächlich auf die Muskeln der Rückenlinie wirkt.

Für diejenigen, die Muskelaufbau mit Kettlebells suchen , ist dies ein perfektes Training für zu Hause.

Kettlebells verbessern die Gesamtkraft des Körpers und verbessern die Koordination, das Gleichgewicht und die Flexibilität des Körpers. Manchmal sieht man Kettlebells mit verschiedenfarbigen Bändern oder in verschiedenen Farben bemalt. Wenn sie dem internationalen Standard folgen, weisen verschiedene Kettlebell-Farben auf ein unterschiedliches Gewicht hin. Diese Farbcodes sind Pink (8 kg), Blau (12 kg), Gelb (16 kg), Lila (20 kg), Grün (24 kg), Orange (28 kg) und Rot (32 kg).

Schritte einer Kettlebell-Kreuzheben-Form:

  1. Stehen Sie mit einer Kettlebell zwischen Ihren Füßen.
  2. Drücken Sie die Hüften nach hinten, während Sie sich hin und her bewegen und einen geraden Rücken beibehalten.
  3. Beuge die Knie und halte deinen Rücken gerade, während deine Brust angehoben ist.
  4. Fassen Sie die Griffe der Kettlebell mit beiden Händen.
  5. Drücken Sie sich in den Boden, um mit gestreckten Armen aufzustehen, und heben Sie die Kettlebell knapp über die Knie.
  6. Halten Sie Ihre Gesäßmuskeln fest und lehnen Sie sich nicht nach hinten.

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für weitere Wiederholungen. Eine wichtige Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass die Atmung ein wesentlicher Bestandteil des Kreuzhebens ist. Passen Sie also Ihre Ein- und Ausatmung an Ihre Hüftbewegungen an.

Arten von Kettlebell-Kreuzheben

Du kannst das Kreuzheben mit einer Kettlebell in vielen Variationen ausführen. Einige der Variationen sind:

  1. Kettlebell-Sumo-Kreuzheben: Verwenden Sie bei dieser Art beide Hände, um die Kettlebell zu heben. Anfänger können von dieser Übung erheblich profitieren. Dies hilft ihnen beim Erlernen der grundlegenden Hüftgelenksbewegungen und verbessert auch ihre Ausdauer.
  2. Boxed-Sumo-Kreuzheben mit Kettlebell: Sobald Sie die Sumo-Kreuzheben-Technik beherrschen, können Sie einen Box-Sumo-Kreuzheben durchführen, um die Wirkung dieser Übung weiter zu intensivieren. Verwenden Sie bei dieser Variante zwei Kisten unter Ihren Füßen und heben Sie die Kettlebell vom Boden ab. Achten Sie bei dieser Übung auf Ihren Rücken.
  3. Koffer-Kreuzheben mit einer Kettlebell: Heben Sie die Kettlebell von den Seiten und nicht zwischen Ihren Beinen. Dies wirkt wie eine gute Seitenplanke und wirkt auf die Seiten des Körpers.
  4. Koffer-Kreuzheben mit zwei Kettlebells: Hierbei werden zwei Kettlebells gleichzeitig von den Seiten des Körpers gehoben. Dieses Kreuzheben erhöht den Druck auf die Beine und das Gesäß. Diese Bewegung beansprucht eine größere Anzahl von Muskeln und ist daher sehr wirkungsvoll.
  5. Einhändiges Kreuzheben: Heben Sie die Kettlebell mit einer Hand zwischen den Beinen hervor. Dieses Anheben bewirkt eine leichte Rotation des Körpers und erhöht die Cross-Body-Core-Aktivierung.
  6. Einbeiniges Kreuzheben mit einer Kettlebell: Bei dieser Art musst du ein Bein heben und gleichzeitig eine Kettlebell vom Boden abheben. Dies ist ein Kreuzheben auf fortgeschrittenem Niveau und verbindet den Oberkörper mit dem Unterkörper. Daher erfordert es eine gute Balance und Rumpfstärke.
  7. Einbeiniges Kreuzheben mit zwei Kettlebells: Heben Sie Ihr linkes Bein und ziehen Sie gleichzeitig zwei Kettlebells vom Boden ab. Diese Übung ist vorteilhaft, um die Kraft zu verbessern.

Vorsichtsmaßnahmen beim Kettlebell-Kreuzheben

Kettlebell-Kreuzheben ist eine komplexe Übung, da sie die meisten Muskeln unseres Körpers beansprucht. Während Sie diese Übung durchführen, müssen Sie also einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, darunter:

  1. Aufwärmen mit der Kettlebell: Vor dem Kreuzheben mit der Kettlebell sollten Sie sich immer etwas aufwärmen, um Muskelverletzungen zu vermeiden.
  2. Wenn Sie neu in dieser Übung sind, beginnen Sie mit einem leichten Gewicht und vorzugsweise unter der Aufsicht eines zertifizierten Trainers.
  3. Lernen Sie, sich an den Hüften zu bewegen, nicht am unteren Rücken, da dies zu schweren Rückenverletzungen führen kann.

Vorteile des Kettlebell-Kreuzhebens:

  1. Ganzkörper-Muskelaktivierung: Bei dieser Übung werden viele Muskeln beansprucht, dh Quadrizeps, Kniesehnen, Gesäß, unterer Rücken, Unterarme und Körpermitte. Der Muskelaufbau mit Kettlebells ist also eine hervorragende Option für diejenigen, die über den Muskelaufbau nachdenken.
  2. Verbessert die Körperhaltung: Unser sich ändernder Lebensstil erfordert viel Sitzen. Meistens lehnen wir uns nach vorne. Dies führt zu einer verzerrten Haltung unseres Körpers. Das Kettlebell-Kreuzheben hilft bei der Verbesserung unserer Körperhaltung, indem es alles nach hinten zieht und Brust und Schultern öffnet.
  3. Fettabbau: Kettlebell-Kreuzheben ist ideal, wenn Sie vorhaben, eine beträchtliche Menge an Gewicht zu verlieren. Der Schlüssel zum Fettabbau ist die Aktivierung einer größeren Anzahl von Muskeln, was zu einem verbesserten Stoffwechsel führt. Diese Übung aktiviert mehr Muskeln des Körpers. Dies hilft dabei, mehr Kalorien zu verbrennen und letztendlich mehr Fett abzubauen.
  4. Bilden Sie Ihren gesamten Kern: Der gesamte Kern ist an diesem Kreuzheben beteiligt. Mehr involviert ist der Kern, in einer Übung wird Ihr Körper geformter sein.
  5. Körperbewusstsein und Koordination verbessern: Kettlebell-Bewegungen sind sehr dynamisch. Dies führt zu einer verbesserten Muskelverbindung und Konzentration des Geistes, was zu mehr Bewusstsein und Koordination beiträgt.
  6. Verbessert die Griffkraft: Wenn Sie regelmäßig Kettlebell-Kreuzheben machen, entwickeln Sie eine solide Griffkraft. Kettlebell ist in der Tat eines der besten Werkzeuge, um die Griffkraft zu verbessern.
  7. Verbessern Sie die allgemeine Kraft und Ausdauer des Körpers: Wenn Sie verschiedene Ebenen dieses Kreuzhebens durchlaufen, wird Ihr Körper stärker. Diese Übung verbessert die Gesamtkraft des Körpers.
  8. Geringes Risiko und hohe Belohnung: Kettlebells sind sehr sicher als herkömmliche Geräte wie Langhantelkniebeugen und Bankdrücken. Sie üben viel weniger Druck auf Ihre Wirbelsäule aus. Das mit Kettlebells durchgeführte Kreuzheben verursacht also nur minimale Nebenwirkungen.
  9. Verbessern Sie die Gesundheit der Gelenke: Kettlebell Deadlifts verbessern oder erhalten die Gesundheit der Gelenke. Sie stärken die Muskeln, die die Gelenke stützen.
  10. Erhöhte Herz-Kreislauf-Aktivität: Diese Übung erhöht auch Ihre Herz-Kreislauf-Aktivität. Dies hilft bei einer verbesserten Atemkontrolle.
  11. Günstig, einfach und tragbar: Kettlebells sind die günstigste aller verfügbaren Kreuzhebegeräte und außerdem einfach zu bedienen. Und da sie auch kompakt sind, sind sie leicht zu transportieren.

Das wegnehmen

Wenn Sie also Ihren Kern in Aktion bringen oder Ihre Gesäßmuskeln straffen möchten, probieren Sie diese Kettlebell Deadlifts aus und sehen Sie, wie sich Ihr Körper verändert. Und wenn Sie Kettlebells online bestellen möchten , besuchen Sie Kettlebell Kings . Wählen Sie aus einer Reihe hochwertiger Kettlebells und genießen Sie den kostenlosen Versand!!


Kettlebell Kings hat die am höchsten und am häufigsten bewerteten Kettlebells der Welt. Wir bieten kostenlosen Versand in die USA und Kanada ( www.kettlebellkings.com ), Europa ( www.kettlebellkings.eu ) und Australien ( www.kettlebellkings.com.au ). Sehen Sie sich hier unsere 4.000 Bewertungen für Qualität und Kundenservice an !

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen