Direkt zum Inhalt

Kettlebell-Handgelenksposition – Wie man eine Kettlebell trainiert

Einige der größten Vorteile des mächtigen Wasserkochers sind seiner Form und seinem versetzten Schwerpunkt zu verdanken. Das bedeutet auch, dass Sie sorgfältig darauf achten müssen, wie Sie das Ding tatsächlich...

Einige der größten Vorteile des mächtigen Wasserkochers sind seiner Form und seinem versetzten Schwerpunkt zu verdanken. Das bedeutet auch, dass Sie sorgfältig darauf achten müssen, wie Sie das Ding tatsächlich halten!

Die „Bruce Lee“-Position

In der Kampfkunst bedeutet das Konzept "kein Handgelenk", dass während eines Schlags eine gerade Linie von den Ellbogen bis zu den Knöcheln beibehalten wird

Dies ist der optimale Weg, um Kraft zu übertragen und gleichzeitig Handgelenksschäden zu minimieren.

Halten Sie die Kettlebell tief in die Basis der Handfläche und lassen Sie die Knöchel vertikal zeigen. Möglicherweise müssen Sie die Glocke mit der freien Hand manövrieren, um den Sweet Spot zu finden.


Die "gebrochene" Handgelenkposition

Wenn die Kettlebell flach an der Basis der Finger gehalten wird, zieht sie die Hand nach hinten und erzeugt einen gebrochenen Handgelenkwinkel.

Das belastet das Handgelenk, ganz zu schweigen von der Armrückseite, extrem, besonders wenn aus dieser Position eine Kettlebell gedrückt wird.

Mit einem neutralen Handgelenk sind Sie sicherer und stärker in der Rack-Position und bei all Ihren bevorzugten Überkopf-KB-Aufzügen wie Get Ups, Armstangen, Drücken, Reißen und Windmühlen!


Kettlebell Kings hat die am höchsten und am häufigsten bewerteten Kettlebells der Welt. Wir bieten kostenlosen Versand in die USA und Kanada ( www.kettlebellkings.com ), Europa ( www.kettlebellkings.eu ) und Australien ( www.kettlebellkings.com.au ). Sehen Sie sich hier unsere 4.000 Bewertungen für Qualität und Kundenservice an !

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen